HORT

Unsere Schulkinder sollen sich in unserem Haus wohl und angenommen fühlen.

Gruppenzusammensetzung

Die Gruppenzusammensetzung unsere Schulkinder erfolgt innerhalb ihres Klassenverbandes oder in einer Klassenstufe.

Raumkonzept

Die Horträume sind gemütlich und funktionell gestaltet und orientieren sich an den Interessen der Kinder. Gruppenräume, Tanzraum, Experimentierraum, Computerecke und das Außengelände können nach Absprache selbstständig genutzt und umgestaltet werden.

Service

Die Kinder werden nach Unterrichtsschluss von der 1. und 3. Grundschule (Flex-Schule / Friedenschule) abgeholt. Ab Klasse 4 wird mit den Kindern und Eltern entschieden, ob die Kinder den Schulweg allein bewältigen.

Hausaufgabenbetreuung

Die Kinder können ihre Hausaufgaben bei uns anfertigen. Die Erzieher arbeiten eng mit den Lehrern zusammen und geben den Kindern angemessene Hilfe. Ziel ist, dass die Kinder freiwillig, eigenständig und verantwortungsbewusst ihre Hausaufgaben anfertigen.

Mahlzeiten

Das Essen für die Kindern wird in unserer eigenen Küche frisch zubereitet. Die Mahlzeiten können im Gruppen- oder im Essenraum von den Kindern zu sich genommen werden.

  • Mittagessen     1,55 €
  • Vesper            0,50 €

Wir haben eine Kinderküche. Hier können ihre Kinder gemeinsam kochen und backen. Sie sollen die Benutzung von Küchengeräten und Herd kennenlernen, um später selbstständig zurechtzukommen. Wir stehen ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Freizeitbereich

Wir bieten ein vielfältiges Angebot, welches je nach Interessen und Fähigkeiten von den Kindern gemeinschaftlich genutzt werden kann:

  • Tischtennis, Tischfussball, Billard und Kartenspiele
  • kreatives Basteln mit Naturmaterialien, Holz, Papier und Stoff
  • Zeichnen, Malen, Seidenmalerei und Wachsmalerei
  • Töpfern (Betreuung durch eine Fachkraft)
  • Computergrundkenntnisse erwerben
  • Backen und Kochen
  • Theater spielen, Tanzen und Singen
  • Sauna
  • vielfältige Bewegungsmöglichkeiten im Außengelände

 

Arbeitsgemeinschaften

Finden ab 14.00 Uhr statt. Die AG’s finden in speziell dafür eingerichteten Räumen statt. In den Nachbarräumen sind immer Anprechpartner für die Kinder aufzufinden. Für Materialien ist eine geringe Gebühr fällig. Kinder die an keiner AG teilnehmen möchten, können frei über ihre Zeit und unsere Räumlichkeiten verfügen.

In den einzelnen Garderoben finden die Kinder Sitzgruppen, Tischtennisplatten und Tischfussball. Unsere Kindern können hier ohne Aufsicht eines Erziehers spielen.

Feriengestaltung

Die Kita erarbeitet jedes Jahr einen Ferienplan für die Freizeitgestaltung während der einzelnen Schulferien. In den Ferien können die Kinder vielfältige kuturelle und sportliche Angebote nutzen. In den Sommerferien fahren wir mit ihren Kindern in ein Ferienlager.

Mit unserer Arbeit bewirken wir, dass

  • ihre Kinder aktiv bei der Gestaltung ihres Tages im Hort mitwirken
  • die Interessen und Bedürfnisse berücksichtigt werden
  • Freundschaften und Interessengruppen entstehen
  • ein partnerschaftliches Miteinander herrscht
  • sich alle Kinder bei uns wohlfühlen

Zusätzliche Veranstaltungen

Jan – April Fasching, Frühlingsfest, Elterncafe und Osterwanderung
Mai – Juni Lesenacht, Kindertagfete und Abschlussfest zum Schuljahresende
Aug – Okt Gruselnacht, Herbstfest
Nov – Dez Weihnachtsrevue im Friedrichstadtpalast in Berlin, Weihnachtsmarkt und Weihnachtsfeier


Projekte im Hort

Seit Januar 2001 läuft das Angebot “Integration von Kindern mit einem erhöhten erziehrischen Bedarf” in unserer Kita.