GRUPPENZUSAMMENSETZUNG

Wir haben 9 Kinderabteilungen, in denen wir zur Zeit 243 Kinder betreuen.

Räumlichkeiten

In einer Kinderabteilung können wir zwei Kindergruppen betreuen (maximal 30 Kinder) und dafür stehen uns zur Verfügung:

  • zwei Gruppenräume
  • eine Garderobe
  • ein Sanitärbereich

Unsere Kita-Gruppen

  • die Kinder bilden in einer Abteilung eine “offene Gruppe”, d.h. die Kinder haben die Möglichkeit in beiden Räumen zu spielen
  • Kinder brauchen aber auch das gemeinsame Erleben in der “Kleingruppe”,  es werden immer die gleichen Kinder und Erzieher sein
  • Krippen- und Kindergartenkinder werden in Gruppen ohne Altersmischung betreut
  • Hortkinder werden separat im Haus betreut
  • die Gruppenstärke sollte nicht mehr als 12 Krippen-, 15 Kindergarten- oder 20 Hortkinder betragen
  • die Mahlzeiten werden gemeinsam eingenommen
  • gemeinsame Aktivitäten wie z.B. Tanzspiele, Stehgreifspiele, Spaziergänge, Märchenstunden und Körperübungen fördern das Selbstbewusstsein,  die Sicherheit und Selbständigkeit der Kinder
  • es müssen ganz klare Regeln und Absprachen zwischen den Kindern und den Erziehern bestehen, um Ruhe und Stetigkeit im ganzen Haus zu gewährleisten
  • durch die Gestaltung des Tagesablaufes haben die Kinder die Möglichkeit zu anderen Kindern und Erwachsenen Kontakt aufzubauen und zu festigen